Bühnenprogramm für 2024

ARGE-Bühne an der Neufarner Straße

Eröffnen wird diese Bühne die Band FunCanDo. Die Band spielt einen wilden Mix aus Songs der letzten 40 Jahre von so großartigen Musikern wie Bill Withers, Stevie Wonder, Herbie Hancock, Johnny G. Watson, Dumpstaphunk, Earth, Wind & Fire,  Frank Zappa, PRINCE und vielen mehr.
 
Cellarfolks bringt seit Beginn des Straßenfestivals immer wieder diese Bühne zum Kochen und verzaubert diesen Bereich mit seiner unvergleichlichen Musik. Schließe die Augen und fühle die irische Pub-Atmosphäre!
 

17.00 – 12.00 Uhr: FunCanDo

20.30 – 23.30 Uhr: Cellarfolks

 

Maibaumbühne

Am Nachmittag startet die Maibaubühne mit alten Bekannten aber im neuen „Outfit“! Die neue Rooftop Band von Mardi Gras wird uns diesmal vielen Beatles-Songs begeistern 🙂

Die Troubleshooters bezeichnen sich selbst als „definitiv heißeste Soulband der Stadt“. Auf vielfachen Wunsch spielt die 13-köpfige Band am Abend auf der Maibaum-Bühne und wird mit ihren heißen Rhythmen auch auf dieser Bühne begeistern. Soul macht Spaß!
 

16.00 – 19.00 Uhr: Mardi Gras – Rooftop Band

20.00 – 23.30 Uhr: Troubleshooters

 

Talentbühne in der Mitte des Festivals

Unser Andi hat wieder eine tolle und bunte Mischung aus Tanz, Zauber und Musik zusammengestellt.
 

15.30 – 15.35 Uhr: Beginn unseres Straßenfestivals

15:40 – 16.10 Uhr: Hip Hop und XMA mit der Gruppe „Fight Yourself“ und Trainer Arnold Gomez (ehem. Weltmeister im Leichtkontakt)

16.15 – 16.25 Uhr: Offizielle Eröffnung durch unseren 1. Bürgermeister Thomas Stark mit dem Orga-Team

16.30 – 17.15 Uhr: Balletttanzgruppen des Familienzentrum Poing mit den Trainerinnen Alessandra Brugnetti und Karmen Skandali

(Karmen Skandali war zuletzt als Choreographin in Let’s Dance bei RTL zu sehen)

17.30 – 18.30 Uhr: Verschiedene Tanzgruppen aus Poing und der Umgebung, u.a. SG Poing und andere

19.00 – 21.00 Uhr: Back to Groove in ihrer bewährten Art 🙂

21.30 – 23.30 Uhr: Back4Rock auf großen Wunsch auch in diesem Jahr wieder

 

Kleinere Änderungen im zeitlichen Ablauf behalten wir uns für alle Bühnen vor!