• Unser 20. Strassenfestival war ein wirkliches tolles Fest für alle Beteiligten! Danke an alle Beteiligten für diese entspannte und friedliche Stimmung, vielen Dank an alle Verkaufsstände und Lokale für die tollen, schmackhaften Gerichte und Getränke, unseren Bands auf allen Bühnen ein großes Dankeschön für die tolle Stimmung die ihr erzeugt habt, ein riesiges Danke auch an unsere fleissigen Helfer im Bauhof, Ludwig Lanzl für die Hilfe mit dem Stapler und unsere internationalen Helfer für ihre großartige Hilfe bei den Garnituren bis in den frühen Morgen!! Es war einfach nur schön diesen Tag bei diesem Wetter mit euch allen geniessen zu......

anmeldung

Jetzt bewerben!

Präsentieren Sie sich auf dem Poinger Straßenfestival und ziehen die Besucher in Ihren Bann! Sie haben Lust mit Ihrem Verein, Ihrer Initiative oder Ihrem gastronomischen Angebot aktiv am Poinger Straßenfestival teilzunehmen? Sie möchten unser Bühnenprogramm als Künstler oder mit Ihrer Band bereichern? Dies sind die Teilnahmebedingungen für unser Festival. Dann bewerben Sie sich einfach bis zum Mai 2022: Online-Formulare für Künstler und Fieranten

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

bands

 

Das Bühnenprogramm findet ihr hier!

Auf der Maibaumbühne im Osten des Festivals haben wir bereits Schlawindl, Heischneida und Gsindl verpflichtet. Schlawindl beginnt gegen 16.30 Uhr und ab 19.00 Uhr wird abwechselnd Heischneida und Gsindl bis zum Ende um 23.30 Uhr die „Bayrische Bühne“ rocken.

Im Westen des Festivals beim Oldies beginnt auf der ARGE-Bühne um 16.30 Uhr.  Diesmal erstmalig mit dabei ist die Eventband Thara&Tabo aus Münschen. Jedermann bekannt und schon fast Dauergast ist Toms&TheWolfGang ab 19.00 Uhr. „Relaxtes Kuba-Feeling“ so beschreibt Son Compadre seine Musik. Gegen 21.30 Uhr wird´s dann also richtig südamerikanisch 🙂

Auch auf  unserer Talentbühne in der Mitte des Festivals ist das Programm erstellt. Auch auf dieser Bühne ist wieder Abwechslung geboten. Bekanntes wie das Akustikduo  Shots, Talentfrei und Rocks N`Pepples und Neues wie der Poinger Musiktreff geben sich hier die Hand!

 

Garantiert jede Menge Unterhaltung

Neben den musikalischen Acts liefern auch verschiedene Tanzgruppen tolle Unterhaltung, die zum Mittanzen animieren und packende Shows sorgen dafür, dass die Besucher regelrecht mitgerissen werden. Zusätzlich bieten Verkaufsstände mit allerhand Raritäten ein buntes Treiben in Poings Hauptstraße. Das genaue Bühnenprogramm  ist bereits festgelegt und im einzelnen aufgelistet.

Unser Kinderprogramm nimmt auch schon Gestalt an. Genaueres werden wir hier zu gegebener Zeit bekannt geben. Wir werden sicher wieder viele abwechlsungsreiche Spiele für die Unterhaltung unserer kleinen Gäste anbieten können.

Schlemmen,
was das Zeug hält!

Hier ist durchschlemmen und bewerten die Devise. Überall in der Straße findet man Leckereien an über 50 verschieden Marktbuden. Viel Feuer und Glut gibt es an den etlichen Grill- und Steakständen, die das Fest zu einem richtigen kulinarischen Ereignis machen.

Das Poinger Straßenfestival bietet von süß bis salzig alles, was das hungrige Herz begehrt. Und wer anschließend seinen Durst löschen möchte, erfreut sich an einem reichhaltigen Angebot an kühlen Getränken. Ob alkoholisch oder antialkoholisch fehlt es Durstigen in jedem Fall an nichts.

team

 

Die Organisatoren

Das Poinger Straßenfestival wurde von einer Gruppe engagierter Poinger ins Leben gerufen und findet seit 2001 statt. Veranstaltet wird das jährliche Straßenfestival von einem ehrenamtlichen Organisationsteam: Peter Keegan (Leiter/Moderator), Angelika Ertl (Finanzen), Sabine, Michael und Cornelia Gütlich (Kinderprogramm und Bestuhlung), Andreas Spantig (3.Bühne), Edmund Müller (Behörden und Genehmigungen), Michael Lang (1. + 2. Bühne und gesamte Technik), Martina Stark (Fieranten und Künstler), Wolfgang Lang (Redakteur und Libero).

partner

 

Unsere Partner – Ohne sie geht es nicht

Mit freundlicher Unterstützung der ARGE Poing „Am Bergfeld“, der Gemeinde Poing sowie den Geschäftsleuten, Nachbarn und Anliegern in der Hauptstraße und der Firma Lanzl Ludwig ist das Poinger Straßenfestival zu einem allseits beliebten Fest herangewachsen und wäre ohne ihre Hilfe nicht möglich. Vielen Dank auch an Thomas Schächtl von der PR-Agentur „Schwebende Elefanten“.

galerie

 

Tolle Bilder vom 20. Straßenfestival

Wir haben wieder tolle Bilder für unser Staßenfestival von Thomas Schächtl von seiner Agentur „Schwebenden Elefanten“ erhalten. Diese Impressionen könnt ihr euch hier anschauen und alles nochmal Revue passieren lassen.

Hier haben wir noch einige Bilder aus 2019 und den Jahren davor  eingestellt. Viele Bilder stammen ebenfalls von Thomas Schächtl.

Vielen Dank dafür und für deine tolle Hilfe bei allen anderen Themen!

 

Informieren Sie sich in Pressemitteilungen über das Poinger Straßenfestival. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage auch Pressemitteilungen zu oder nehmen Sie in unseren Presseverteiler auf. Hier geht’s zum Pressearchiv: Aktuelle sowie vergangene Pressemitteilungen finden Sie hier zum Download.